MCA 88X

Multi-Room-Audio Verstärker von Russound

Dieser Verstärker ist Teil des “Russound Certified Installer (RCI)” Programmes und kann nur durch zertifizierte Fachhändler installiert und konfiguriert werden. Sprechen Sie uns an.

Russounds MCA 88X hat als Tonquelle bereits einen eingebauten Musikstreamer. Er kann acht Zonen mit mehreren Tonquellen beschallen und ist auf 48 Zonen skalierbar. Die Russound Controller werden automatisch vom Control4 Composer erkannt.

Beschreibung

RU MCA-88Xi

Wie der MCA 66 und 88 ist auch dieser Verstärker nicht nur für den Heimbereich gedacht sondern auch für den kommerziellen Bereich eine gute Lösung. Alle 8 möglichen Tonquellen haben einen Audio-Loop-Ausgang welcher fix und variabel eingestellt werden kann um die Tonquellen optimal nutzen zu können. Weitere Eingänge sind 3 mal Digital (bis zu 3 Koax oder 2 Koax und 1 optisch), 1 x Paging und eine Bluetooth-Extender-Verbindung. RNET Link ermöglicht die Metadaten-Übertragung, die Verknüpfung mehrerer MCA-Controller und den Anschluss an alle Russound RNET Smart-Quellen wie den ST1-Tuner.

Möglichkeiten Musik im Haus wiederzugeben bietet der MCA 88X Verstärker viele. Im eingebauten Mediastreamer finden sich unter anderem die Internetradiodienste vTuner und TuneIn sowie die Integration von Spotify. Dank integriertem Airplay oder der optionalen Möglichkeit Musik via Bluetooth zu übernehmen kann man auch die Musik vom Smartphone oder PC zum MCA 88X streamen. Das Einbinden eines Synology NAS Systems ist auch vorgesehen.

Der MCA 88X Verstärker versorgt 6 Zonen direkt mit 40 Watt Leistung pro Kanal. Alle 8 Zonen haben ein Line-Pegel-Ausgang für eine Leistungs stärkere Endstufe. Darüber hinaus ist eine RS-232 Schnittstelle für die Integration in Hausautomationssysteme auf der Rückseite. Als optionales Zubehör kann man das RIO-1 Gateway zur bidirektionalen Kommunikation zwischen dem Controller und KNX Gebäudetechnik nutzen.

Individuelle Audioeinstellungen, Party-Mode, “Bitte nicht Stören” Funktion, Quellen und Zonen Verknüpfung, All-on / All-off gehören genauso zur Standardausstattung wie die Wecker- und Sleep-Timer-Funktion.

KNX Integration

Die Russound KNX Integration für diesen Verstärker erfolgt über frei programmierbare KNX IP-Gateways (z. B. Moxa N-Port 5110, BAB App-Modul, den Gira Home Server – oder das Gateway eines Ihnen vertrauen Herstellers) über das sogenannte RIO Protokoll. Das RIO Protokoll finden Sie im im Downloadbereich unserer Homepage. Für jeden eigenständig (nicht kaskadiert) genutzten Russound Controller (MCA-66i, MCA88i, XZone4, XZone 70V oder für bis zu 16 Stk. XZone) wird ein eigenes Gateway benötigt.

Installation mit Bedienelementen

XTSPlus Connection

Zusätzliche Information

Zuordnung

Mehrkanal Verstärker, Multi-Room-Audio Verstärker

Hersteller

Russound

Zonen

8

8 Ohm RMS

40 Watt

EQ

Nein

DSP

Nein

Subsonic Filter

Nein

Ethernet/RS-232

Ja

Groundlift

Nein

Autosensing

Nein

Trigger In

Ja

Trigger Out

Ja

Vorrang 2. Eingang

Nein

Breite

432mm

Höhe

95mm

HE

2

Tiefe

410mm

Gewicht

13,1kg

MCA 88X
mediacraft Verstärker
Russound KNX RIO Protokoll

Control4 Treiber (Russound)

Das könnte dir auch gefallen …

Sie interessieren sich für den Kauf eines Produktes?

Nach Eingang Ihrer Anfrage erhalten Sie Kontaktdaten eines mediacraft Fachhändlers.
Es gelten unsere allgemeinen Datenschutzbestimmungen.