Wandbedienelemente

Wandbedienelemente

Multi-Source-Bedienkomfort, zukunftssicheres Leitungslayout, einfache Installation für vier oder sechs Zonen. Bei diesem Preis-Leistungs-Verhältnis lohnt die Prüfung: Ist der C-A66 die Audioanlage für mein Haus und die dafür bereits geplante KNX-Installation? Wenn ja, dann lassen sich die geplanten KNX-Keypads zusätzlich mit Audio Funktionen belegen.

Der zentrale Controller mit vier bzw. sechs integrierten Stereo-Leistungsverstärkern, nicht viel größer als ein handelsüblicher DVD-Spieler, ist die einzige Erweiterung in Ihrem HiFi-Schrank. Die vier oder sechs unterschiedlichen Tonquellen können dann individuell und unabhängig voneinander in den zusätzlichen Räumen genutzt werden. Von dort können sie auch in der Lautstärke geregelt und fernbedient werden. Am CA4-KP Wandbedienelement wählen Sie die Quelle und regeln die Lautstärke per Knopfdruck. Das CA-KPL informiert über die gewählten Aktionen mit seinem LCD-Display. Das integrierte IR-Empfängerauge leitet die Befehle einer Infrarot-Fernbedienung an die angeschlossenen Tonquellen weiter.

Wandbedienelemente

Multi-Source-Bedienkomfort.

Zu den Produkten