Multi-Room-Audio

Multi-Room-Audio Systeme können als eigenständige Beschallungslösung realisiert oder in das vorhandene Hausautomationssystem integriert werden. Seit 1992 bedient mediacraft den Fachhandel mit Verstärkern und Lautsprechern für Multi-Room-Audio und Heimkino Anwendungen. Der installierenden Fachhändler betreut das Multi-Room-Audio System und das Heimkino vom Konzept über die Installation bis zur Inbetriebnahme. Seine Dienstleistung macht aus einem Gerätestapel einen intelligenten Einrichtungsgegenstand, den die ganze Familie gerne nutzt.

Wandmontierte Keypads sind immer zur Stelle. In vielen Installationen schätzt man die praktische Verfügbarkeit von wandmontierten Bedienteilen. Wenn mobile Bedienteile gerade im Haus unterwegs sind oder zurück an die Ladestation müssen ist das Drahtgebundene an seinem Platz.
Mehr Komfort durch Integration. Die Multi-Room-Audio Systeme aus dem Sortiment von mediacraft lassen sich mit allen gängigen Hausautomations Lösungen verbinden. Die Auswahl der verfügbaren Tonquellen und die Lautstärkeregelung erfolgen dann innerhalb der Automations-Bedienoberfläche.
Immer informiert sein. UKW Radio als Programmquelle bietet noch immer eine höhere Verfügbarkeit als das Internetradio. Als Empfänger für den Ortssender mit seinen regionalen Nachrichten, Wetter und Verkehrsinformationen ist der UKW Tuner eine preiswerte zusätzliche Programmquelle.
Musik im Garten. Guter Klang im Außenbereich ist, in einer Reihe mit der Außenküche und wertigen Gartenmöbeln, auf dem Wunschzettel vieler Bauherren. Planen Sie die Lautsprecherkabel rechtzeitig zusammen mit der Gartenbeleuchtung.

KNX-Integration mit trivum Produkten

KNX steht für ausgereifte und weltweit durchgesetzte intelligente Vernetzung moderner Haus- und Gebäudesystemtechnik. KNX steuert gewerkeübergreifend und bedarfsgerecht Heizung, Beleuchtung, Jalousien, Belüftung und Sicherheitstechnik. KNX Integration bindet nun auch die Unterhaltungselektronik in dieses System ein. Sie werden zum Beispiel beim Öffnen des Hauses mit Ihrem Lieblingsradiosender empfangen, aktivieren auf Knopfdruck Fernseher samt Fernsehlicht im Wohnzimmer, und alles geht wie von Zauberhand aus, wenn Sie das Haus verlassen.

Integriert werden zudem „Multi-Room-Audio“ und großes TV-Vergnügen oder Heimkino. trivum konzentriert sich bei der Entwicklung und Fertigung auf Musik und die KNX Anbindung dazu. Seit mehr als zehn Jahren realisiert trivum Smart Multiroom-Produkte, die innovatives Design, durchdachte Funktionalität und Qualität „Made in Germany“ verbinden. mediacraft liefert dem installierenden Fachbetrieb die passenden Lautsprecher für jede moderne Installation.

Russound MCA 88/MCA 66

MCA 88 – 8 Audio-Quellen für 8 Hörzonen, kaskadierbar auf bis zu 48 Zonen, erweiterbar mit A-BUS MCA 66 – 6 Audio-Quellen für 6 Hörzonen, kaskadierbar auf bis zu 36 Zonen, erweiterbar mit A-BUS Dieser moderne Multi-Room-Audio Controller stellt ein audiophiles Highlight innerhalb der mediacraft-Lösungen dar. Zukunftssichere Technik und höchster Bedienkomfort lassen ihn ganz nach Wunsch des Kunden perfektionieren und passend zu den Wohnräumen individualisieren. Mit den unterschiedlichen Bedienmodulen für die Wand als Auswahl und der zusätzlichen Möglichkeit der Fernbedienung durch iPad und iPhone ist ein optimaler Bedienkomfort zu realisieren. Zusätzlich ist die Integration, mit dem KNX Interface von Russound (RIO), in eine vorhandene Hausautomation möglich. Bei der reichhaltigen Ausstattung mit acht Eingängen für Tonquellen kann nun jedes Familienmitglied seinen persönlichen iPod als Teil der Multi-Room-Audio Installation nutzen.

Der integrierte Sleeptimer schaltet das Gerät nach vorgewählter Einschlafzeit aus, die Weckfunktion lässt den Benutzer mit seiner vorgewählten Tonquelle den Tag beginnen. Einstellbares Zone- und Source-linking erlaubt die optimale Anpassung an den jeweiligen Grundriss und die Gewohnheiten des Benutzers. Diese Funktionen stehen in Verbindung mit dem Keypad MDK-C6 zur Verfügung.

Russound C-A66 / C-A44 / C-A4

6 oder 4 Audioquellen auf 6 bis 4 Hörzonen verteilen

Russound KP6 Zum Produkt
Russound KPL Zum Produkt
Russound CA4-KP Zum Produkt
Multi-Source-Bedienkomfort, zukunftssicheres Leitungslayout, einfache Installation für vier oder sechs Zonen. Dieses Preis-Leistungs-Verhältnis lohnt die Prüfung: Ist der C-A66 die Audioanlage für mein Haus und die dafür bereits geplante KNX-Installation? Wenn ja, dann lassen sich die geplanten KNX-Keypads zusätzlich mit Audio Funktionen belegen. Die abgebildeten Wandbedienteile können dann entfallen. Der zentrale Controller mit vier bzw. sechs integrierten Stereo-Leistungsverstärkern, nicht viel größer als ein handelsüblicher DVD-Spieler, ist die einzige Erweiterung in Ihrem HiFi-Schrank. Die vier oder sechs unterschiedlichen Tonquellen können dann individuell und unabhängig voneinander in den zusätzlichen Räumen genutzt werden. Von dort können sie auch in der Lautstärke geregelt und fernbedient werden. Am CA-KP4 Wandbedienelement wählen Sie die Quelle und regeln die Lautstärke per Knopfdruck. Das CA-KPL informiert über die gewählten Aktionen mit seinem LCD-Display. Das integrierte IR-Empfängerauge leitet die Befehle einer Infrarot-Fernbedienung an die angeschlossenen Tonquellen weiter.