CASAIO realisiert Multiroom in Smart-Home Villa

Die Villa in der Nähe von München wurde von den Würzburger Smart-Home- und Multiroom-Spezialisten CASAIO mit insgesamt 16 Audio-Zonen und 7 Video-Zonen ausgestattet. Die Haussteuerung auf KNX-Basis umfasst neben der Einbindung aller denkbaren Schnittstellen und Fremdgewerken, auch ein Control4 Multiroom-Audio System. Als zentrale Videoquelle wird vorwiegend auf die über 1000 DVDs und Blu-Rays zurückgegriffen, welche komfortabel im Kaleidescape Videoserver archiviert sind.

Die Familie steuert ihr Zuhause entweder über eines der 7 festinstallierten Touchpanel oder über Mobilgeräte wie Tablets und Smartphones. An strategischen Orten wurden induktive iPad-Ladestationen (Launchport) platziert, so dass das Tablet stets aufgeladen und aufgeräumt ist, aber trotzdem eine unkomplizierte Mitnahme ermöglicht.

Aufgrund der nur geringen Deckenabhängung kamen in den meisten Nebenräumen Sonance VP66 TL Modelle mit einer geringen Einbautiefe von 65mm zum Einsatz.

Im Arbeitszimmer im Obergeschoss sollte ein hochwertigerer Klang realisiert werden, so dass insgesamt 4 „IW Silber 4 Omni SE“ von TRIAD in der Decke platziert wurden, welche von einem Subwoofer unterstützt werden.

Das Highlight des Hauses ist das mit Artcoustic Lautsprechern gestaltete Wohnzimmer. Hier wurde größter Wert darauf gelegt, dass sich die Lautsprecher dem hochwertigen Wohnambiente unterordnen. Die Wahl fiel auf Artcoustic Lautsprecher, welche in passender Farbe, zu den von den Innenarchitekten ausgewählten Möbelstücken, lackiert wurden. Auch der Center-Lautsprecher des 5.1-Systems wurde – passend zum Möbel – auf Maß fertig.

Die weitere Technik wurde in einem zweiten Sideboard untergebracht, in welchem neben dem AV-Receiver sowie den Endstufen auch der Subwoofer versteckt wurde.

Für die optimale Platzierung des Beamers und der IW Silver 4 Surround-Lautsprecher von TRIAD wurde die Galerie des Wohnzimmers nach unseren Vorgaben konzipiert und ermöglicht ebenfalls eine sehr unaufdringliche Integration der Technik.

Ein weiteres Schmankerl des Hauses ist die hauseigene BAR im 20er Jahre-Style. Hier wurde mit 4 unsichtbaren Lautsprechern von Stealth Acoustics eine unsichtbare Musikzone erreicht, welche nicht nur die Musik vom zentralen Musikarchiv wiedergeben kann, sondern auch die in der original Wurlitzer Jukebox abgelegten CDs ausgeben kann.

Im Garten wurde mit dem LS47 – SUB10 System von Sonance gearbeitet, so dass die Lautsprecher unauffällig in den Pflanzbeeten versteckt werden konnten. Die Bewohner können somit auch am Pool ungestört ihre Lieblingsmusik genießen.